Navigation

Seit einigen Jahren schon biete ich freitags abends eine Spielstunde für unsere kleinen Rassen und Mischlinge an. In dieser Gruppe geht es nicht um Erziehung, sondern die Minis sollen die Möglichkeit bekommen, mit gleichgroßen Artgenossen spielerisch Kontakt aufnehmen zu können. Denn Spielen funktioniert erst mal nur "auf Augenhöhe" - wenn das gelernt wurde machen Größenunterschiede keinen "großen Unterschied" mehr. Danach sehen wir weiter ...

 

 

nach oben
nach oben