Navigation

Die Planung für die diesjährigen Beschäftigungskurse steht. Leider ist der Sommer nie wirklich länger und so die Auswahl an Terminen auch immer begrenzt. Ich habe mich in diesem Jahr für die "Block-Variante" (und nicht für einen 14tägigen Rhythmus) entschieden. Vielleicht ergibt sich ja der ein oder andere Vorteil - mal schauen. 

Da ich die Teilnehmer der Kurse in 2021 bereits gefragt habe, ob sie weitermachen möchten, sind einige der Kurse bereits jetzt ausgebucht. Das tut mir zum einen sehr leid, zum anderen aber freut es mich, so eine große Zahl an "treuen Kunden" zu haben. Da sich natürlich immer etwas ändert nehme ich für alle Kurse Anmeldungen entgegen. Die kommen auf eine Warteliste und ich denke, der ein oder andere Platz wird ggf. frei werden. Allerdings habe ich mir zum Vorsatz gemacht, meine Kunden den "Neueinsteigern" vorzuziehen. Auch das ist eine aus den Erfahrungen der letzten Jahre gereifte Entscheidung.  

Im Einzelnen:

Nasenarbeit (ausgebucht)

Samstag, 12. + 19. März, 2. + 9. April 2022 15.30 Uhr

Flyball

Samstag, 28. Mai bis 18. Juni und 13. bis 27.Aug                                                      15.30 Uhr

Dogdancing (ausgebucht)

Samstag, 23. + 30. April, 14. + 21. Mai, 25. Juni bis 9. Juli 2022                                16.30 Uhr

Obedience (nur mit bestandener Begleithundeprüfung)

Samstag, 23. + 30. April, 14. +21. Mai, 25. Juni bis 9. Juli 2022                                 15.30 Uhr                         

Kombigruppe

Samstag, 28. Mai bis 18. Juni und 13. bis 27. August 2022                                        16.30 Uhr

Mobility 

Samstag, 17. September bis 1. Oktober 2022                                                             15.30 Uhr (Doppelstunde) 

Minigrupe

Freitag, 29.04., 13 . + 20.05., 03 .+ 17.06., 01. +  08.07.2022                                      18 Uhr  

Agility Anfänger 

Start: Mittwoch, 27. April 2022 (weiteren Termine unter "Agility")

Was wir so in den einzelnen Kurse machen könnt ihr auf der Seite "Kurse" nachlesen. 

In allen Beschäftigungskursen ist es mir wichtig, dass die Hunde neben der "Arbeit" auch noch leinenfrei kommunizieren und spielen können. Daher ist die Verträglichkeit mit Artgenossen immer ein MUSS.

Natürlich werden wir auch in diesem Jahr alle Abstands- und Hygieneregeln einhalten, solange dies erforderlich ist. Sollte es weitere Einschränkungen geben werde ich sie zeitnah bekanntgeben. 

Ich hoffe allerdings, dass es uns in diesem Sommer endlich gelingt, die Pandemie hinter uns zu lassen und wieder unbeschwert die Zeit genießen können. Alle Daumen sind gedrückt.  

 

 

                                                   

nach oben
nach oben