Prüfung


Prüfung zum „alltagstauglichen Begleithund“

Wenn das Mensch-Hund-Team so weit zusammengewachsen ist kann eine Begleithundeprüfung die Ausbildung abrunden.

Natürlich ist eine Prüfung kein Muss (es gibt keine Pflicht) und der ein oder andere Hundehalter will sich noch Zeit lassen (auch kein Problem) – aber immerhin gibt es auch bei uns Städte und Gemeinden, die eine bestandene Prüfung insofern honorieren, als dass sie die Hundesteuer ermäßigen. Ein schöner Anreiz.

 

Die Teams der letzten Begleithundeprüfung sind unter „Aktuelles“ zu bestaunen.