Agility


img_1062-2

1978 hatte ein reitsportbegeistertes Komiteemitglied der größten Hundeausstellung Englands (Crufts) die Idee zu diesem attraktiven Animationsprogramm für das Publikum. Ähnlich wie im Springreiten zu Pferd absolvierten Mensch und Hund einen Parcours, der neben „Sprunghürden“ auch Kontakthindernisse wie Steg, Wippe, Steilwand oder Tunnel und Slalom enthielt. Das Publikum war begeistert und so verwundert es nicht, daß diese bewegungsfreudige Beschäftigungsmöglichkeit einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat. Gleichwohl konnte Agility sich bis heute zu einer festen Größe im Hundesport etablieren.

Mittlerweile ist Agility kein Fremdwort mehr unter Hundeleuten. Ob Turniersport oder just for fun – der begeisterte Hundefreund findet beide Komponenten in zahlreichen Angeboten.

Auch ich biete diese sportliche Beschäftigung im Agility-Parcours an: Spiel, Spaß und das gemeinsame Tun mit dem Hund wird in den Vordergrund gestellt. Egal, ob Rassehund oder Mischling – alle dürfen ausprobieren, ob diese Sache ihre Kragenweite ist.

Haben Sie nicht auch Lust, es einmal zu probieren? Unter meiner fachkundigen Anleitung steht dem nichts im Wege.

Einige Voraussetzungen muß Ihr Hund jedoch mitbringen:

  • eine normale Kondition ist völlig ausreichend (Sie und Ihr Hund müssen keine Leistungssportler sein)
  • Ihr Hund sollte gesund sein, Herzerkrankungen, Übergewicht, HD usw. sollten ausgeschlossen werden
  • Ihr Hund muß ausgewachsen sein (Mindestalter 1 Jahr)
  • ohne Grundgehorsam geht es nicht (wird im Einzelfall überprüft)
  • Verträglichkeit mit Artgenossen vorausgesetzt…

 

Agility-Saison 2019

Vorab: am Saison-Abschluss im November vergangenen Jahres hatte ich alle Kursteilnehmer gefragt, ob sich an dem bestehenden „Kursablauf“ (feste Kurse, alle gleich gehalten – oder lieber Einteilung in „Fun“ und „Activ“) etwas ändern sollte. Die Abstimmung hat ergeben: es soll bei dem gewohnten Ablauf bleiben! Übrigens mit großer Mehrheit (eine einzige Stimme für die neue Form)! Also sind die Gruppen so wie im letzten Jahr. Ich habe nicht viel ändern müssen.

Die neue Saison:

Fortgeschrittenen Gruppen montags und dienstags (17-18 / 18-19 / 19-20 Uhr)

Montag, 29. April bis 24. Juni (außer 10.06.) 2019                                          8 Wochen

12. August bis 30. September 2019                                                   8 Wochen

Dienstag, 30. April  bis 25. Juni (außer 11.06.) 2019                                       8 Wochen

13. August bis 1. Oktober 2019                                                         8 Wochen

Agility Anfänger ist auch im Ablauf gleich geblieben. Die ersten drei Stunden sind Probestunden und danach wird besprochen, ob die Teams weitermachen möchten/können. Bei den derzeitigen Anmeldungen kann ich zwei Gruppen realisieren. Was ich total klasse finde ist die Tatsache, dass sich eine Mini- und eine Large-Gruppe ergeben hat.  Sollte sich die Teilnehmerzahl jedoch gravierend verringern werde ich mir das Recht vorbehalten, die Gruppen zusammen zu legen.

Anfänger mittwochs (18-19 + 19-20 Uhr)

Die Anfängerkurse sind komplett ausgebucht. Interessenten kommen auf eine Warteliste.

14. August bis 2. Oktober 2019                                                        8 Wochen

In den Sommerferien ist Pause.

Einen Termin für das erste Turnier habe ich auch schon für euch parat. Immerhin habe ich es versprochen, nachdem ich ja in 2018 das einzige verregnete Wochenende des gesamten Sommers erwischt hatte und es wirklich nicht möglich war, euch gefahrlos „laufen“ zu lassen.

Sonntag, 2. Juni 2019 um 10 Uhr beginnt das Agility-Turnier, an dem alle Fortgeschrittenen teilnehmen können.

Alle näheren Info’s folgen.

Was soll ich sagen? Wie immer werde ich versuchen, euch sportlich zu unterhalten, Neues und Bewährtes in die Saison zu integrieren und euren Ehrgeiz zu wecken. Mit Gus möchte ich in den fortgeschrittenen Gruppen mitmachen und Bran soll sein Glück bei den Anfängern versuchen.

Aber bitte keinen Schreck bekommen. Das Chillige während den Stunden soll natürlich nicht zu kurz kommen. So gerne wir Gas geben mit den Vierbeinern so gerne toben diese dann auch mal untereinander rum und wir .. ja wir quatschen und blödeln ja auch gern. Weiß ich doch – bin ich immer mit dabei.

In diesem Sinne auf die neue Saison (darf ich mir wieder schönes Wetter wünschen?)

Eure Jenny